In diesem Video zeige ich Dir wie Du den Seifenrechner benutzt. Ich empfehle Dir jedes Seifenrezept noch einmal mit dem Seifenrechner zu prüfen.

Den Seifenrechner findest Du hier http://www.naturseife.com/Seifenrechner/

Folgende Rohstoffe benötigst Du für unsere “Rosenseife”

630 Gramm Sonnenblumenöl
250 Gramm Kokusnußöl (im Handel erhältlich als Palmin, nicht zu verwechseln mit Palmin soft)
250 Gramm Palmöl
140 Gramm Olivenöl
120 Gramm Sojaöl

(Diese Zutaten bekommst Du in fast jedem Supermarkt)

2 Teelöffel Titandioxid  → http://amzn.to/2rJ7bP6
60 Gramm ätherisches Rosenöl → http://amzn.to/2so5Xui
1 Teelöffelspitze Farbpigment Rosenrot → http://amzn.to/2txXkwQ

Ätznatron Natriumhydroxid NaOH → http://amzn.to/2rGG7Qo
Destilliertes Wasser* (Vor dem Seifen sieden im Kühlschrank lagern)

*Bitte kein destilliertes Wasser aus dem Trockner etc. verwenden.

 Hier kannst Du das Seifenrezept als Pdf-Dokument herunterladen.

0% bis 3% Fettüberschuss:
Diese Seife ist nicht als Handwaschseife geeignet, da die Seife zu scharf werden kann. Diese Seife eignet sich als Haushaltsseife bspw. zum Wäsche waschen.

4% bis 10% Fettüberschuss:
Diese Seife ist angenehm und als Handwaschseife geeignet.

11% bis 15% Fettüberschuss:
Die Seife wird weicher durch das überschüssige Fett oder auch leichter ranzig und hält kürzer.

Die Links zu Amazon sind sog. Affiliate-Links. Wenn Du über diese Links bei Amazon einkaufst, bekomme ich dafür eine kleine Provision, über die ich mich natürlich freue. Dennoch bevorzuge auch ich den lokalen Einzelhandel.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen